Entsenderecht

Neueste Beiträge

  • 11.11.2015

    Gebühren für Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung steigen

    Arbeitsrecht, Arbeitnehmerüberlassung · Michael Wendler

    Der Bundesrat hat am 6. November 2015 beschlossen, die Gebühren zu erhöhen. Für die Erteilung und Verlängerung einer befristeten AÜ-Erlaubnis fallen künftig 1.000 Euro statt 750 Euro an. Für die Erteilung einer unbefristeten Erlaubnis steigt der Gebührensatz von 2.000 Euro auf 2.500 Euro. mehr

  • 31.07.2015

    NEWSLETTER Ausgabe 2/2015 (Stand Juli 2015)

    Privates Baurecht, Haftung, Baumängel, Vergütung, Grenzüberschreitender Wirtschaftsverkehr, Wirtschaftsstrafrecht, Nachunternehmereinsatz, Entsendung, Arbeitsrecht, Arbeitnehmerüberlassung, News · Dr. Jutta Walther

    Der Newsletter 2/2015 mit Stand Juli 2015 enthält u.a. Beiträge zu den Themen Mindestlohn, Scheinselbstständigkeit, Werkvertragsrecht und Schwarzarbeit. mehr

  • 06.01.2015

    Seminar zum Thema „Grenzüberschreitende Überlassung von Arbeitnehmern an Entleiher mit Sitz in Deutschland“ am 12. März 2015

    Entsenderecht, Grenzüberschreitende Tätigkeit, Dienstleistungsfreiheit, Entsendung, WENDLERTREMML Rechtsanwälte, Seminare, Arbeitsrecht, Arbeitnehmerüberlassung · Beata Donay

    Rechtsanwältin Beata Donay referiert zum Thema „Grenzüberschreitende Überlassung von Arbeitnehmern an Entleiher mit Sitz in Deutschland“ im Rahmen eines von der AHK in Warschau veranstalteten Seminars. mehr

  • 01.08.2014

    Anspruch auf gleiches Arbeitsentgelt (Equal Pay) auch im Falle eines Auslandseinsatzes

    Grenzüberschreitender Wirtschaftsverkehr, Arbeitsrecht, Arbeitnehmerüberlassung · Beata Donay

    Der Verleiher ist auch dann zur Zahlung einer Vergütung in der Höhe, die vergleichbare Arbeitnehmer im Entleihbetrieb erhalten, verpflichtet (Equal Pay-Grundsatz), wenn sich der Entleihbetrieb, in dem der Leiharbeitnehmer eingesetzt wird, im Ausland befindet. mehr